Durchfall bei Hunden, Ursachen und Lösungen

Durchfall bei Ihrem Hund ist natürlich sehr ärgerlich. Abgesehen davon, dass Ihr Hund sich nicht fit fühlt, kann er seinen Stuhlgang möglicherweise nicht bis zum regelmäßigen Spaziergang aufrechterhalten. Durchfall ist in den meisten Fällen eine natürliche Reaktion des Körpers, um etwas auszuscheiden, das nicht in den Körper gehört. Denken Sie an einen Virus oder verdorbenes Futter. Im Folgenden lesen Sie, welche anderen Ursachen Durchfall bei einem Hund haben kann, wie man eine Dehydrierung verhindert und was Sie selbst bei Durchfall tun können.

Was sind die Ursachen für Durchfall?

Die Hauptursache für Durchfall bei Hunden ist eine Futterumstellung. Während der Mensch einfach daran gewöhnt ist, eine Vielzahl von Nahrungsmitteln zu fressen, passt sich das Verdauungssystem Ihres Hundes an die Nahrung an, die er zu fressen gewohnt ist. Wenn Sie das Hundefutter Ihres Hundes umstellen wollen, sollten Sie dies sehr langsam tun.

Akute Diarrhöe beim Hund

Neben einer Futterumstellung gibt es eine Reihe weiterer Ursachen, die akuten Durchfall auslösen können. Von akuter Diarrhöe spricht man, wenn der Durchfall weniger als drei Wochen anhält. Die bekanntesten Ursachen für akuten Durchfall sind:

  • Veränderung der Lebensmittel
  • Verdorbene Lebensmittel
  • Überempfindlichkeit gegen bestimmte Lebensmittel
  • Verunreinigtes Trinkwasser
  • Parasiten
  • Virusinfektionen
  • Bakterielle Infektionen

In den meisten Fällen verschwindet akuter Durchfall von selbst und ein Besuch beim Tierarzt ist nicht notwendig. Sie können Ihrem Hund helfen, indem Sie ihn öfter ins Freie lassen, ihn ausreichend trinken lassen und ihm leicht verdauliches Futter geben. Es ist auch gut, dieses Futter mehrmals am Tag in kleinen Portionen zu verteilen.

Ist der Stuhlgang Ihres Hundes dünn und breiig, möglicherweise mit etwas Blut? Und sitzt Ihr Hund oft in der Kotposition und/oder drückt er viel? Wenn ja, könnte es sich um Dickdarm-Durchfall handeln. Diese Form des Durchfalls hat in der Regel andere Ursachen und ist oft von längerer Dauer.

Haben Sie neben dem Durchfall auch Fieber (über 39,5 ºC)? Oder sehen Sie Blut im Kot und/oder klingen die Symptome auch nach mehreren Tagen (5 bis 7) nicht ab? Dann ist es ratsam, den Tierarzt aufzusuchen.

Chronische Diarrhöe Hund

Wenn die Symptome nicht verschwinden, handelt es sich um chronische Diarrhöe. In diesem Fall ist es wichtig, die Ursache für den Durchfall Ihres Hundes herauszufinden.

Durch eine umfassende körperliche Untersuchung wird Ihr Tierarzt versuchen, sich ein Bild von der möglichen Ursache zu machen. In den meisten Fällen sind zusätzliche Untersuchungen erforderlich, um die Ursache des Durchfalls zu ermitteln. Dies kann durch die folgenden Untersuchungen geschehen:

  • Untersuchung des Stuhls
  • Blutuntersuchung
  • Test auf Nahrungsmittelüberempfindlichkeit
  • Endoskopie (innere Untersuchung des Magens und der Därme)
  • Echo

Wie können Sie eine Dehydrierung verhindern?

Wenn Ihr Hund starken Durchfall hat, kann er nach einiger Zeit dehydriert sein. Vor allem, wenn er nicht mehr (richtig) frisst oder trinkt, erbricht und/oder Fieber hat. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich an Ihren Tierarzt wenden.

Eine Dehydrierung können Sie an folgenden Symptomen erkennen:

  • Schläfrigkeit
  • Unwilligkeit zu fressen
  • Klebrige Schleimhäute (an der Innenseite der Wange)
  • Ausbleiben oder langsames Verschwinden einer Hautfalte
  • Ihr Hund fühlt sich kälter an als normal
  • Die Herzfrequenz ist höher als normal

Um eine Dehydrierung zu vermeiden, ist es wichtig, dass Ihr Hund regelmäßig kleine Mengen trinkt (und vorzugsweise frisst).

Wie können Sie Durchfall bei Ihrem Hund behandeln?

Abgesehen davon, dass Sie dafür sorgen, dass Ihr Hund ausreichend frisst und trinkt, können Sie dem Darm Ihres Hundes unter die Arme greifen. Das Produkt Enterogelan zum Beispiel ist eine gute Unterstützung bei dünnem Stuhlgang. Da es sich um eine schmackhafte Paste handelt, ist es für Ihren Hund leicht einzunehmen. Auch Diarsanyl plus und Diarstop sind geeignete Produkte bei Durchfall.

virbac enterogelan pasta hond kat pasta

Enterogelan14,25

In meinen Warenkorb
In meinen Warenkorb
diarsanyl plus pasta voor hond en kat

Diarsanyl Plus13,45

In meinen Warenkorb
In meinen Warenkorb
Aa diarstop durchfall hund katze

AA Diarstop26,49

In meinen Warenkorb
In meinen Warenkorb

 

Ein probiotisches Produkt wie Pro-Kolin kann sowohl zur Behandlung von Durchfall als auch zur Vorbeugung bei Ihrem Hund eingesetzt werden.

Protexin Pro-Kolin - Hund

Protexin Pro-Kolin - Hund23,95

In meinen Warenkorb
In meinen Warenkorb

 

Entwurmung bei Durchfall

Da Durchfall auch durch Parasiten verursacht werden kann, ist es ratsam, Ihren Hund sofort zu entwurmen, wenn Sie dies in letzter Zeit nicht getan haben. Dies geschieht am besten mit einem Breitspektrum-Wurmmittel wie Milpro oder Milbemax.

virbac MIlpro hond klein groot ontworming

Milpro Hund20,95

In meinen Warenkorb
In meinen Warenkorb
Milbemax hund entwurmung

Milbemax Hund5,45

In meinen Warenkorb
In meinen Warenkorb

 

Zum Schluss

Behalten Sie Ihren Hund bei Durchfall gut im Auge und geben Sie ihm weiterhin kleine Portionen Futter und Wasser. Wenn der Durchfall über mehrere Tage anhält, wenn Ihr Hund Fieber über 39,5 ºC hat oder wenn Sie eines der oben genannten Anzeichen für eine Dehydrierung feststellen, sollten Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Tierarzt wenden. Wenn Sie weitere Fragen haben, zum Beispiel zu einem der genannten Produkte, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Weitere artikel

Teilen
Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,3/10 von 361 Bewertungen

35 Jahre veterinäre Erfahrung

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Benötigen Sie den Rat unseres Tierarztes?

Bei Fragen können Sie uns eine E-Mail senden. Über diesen Weg erhalten Sie direkte Ratschläge von unsere Tierärzte oder Paraveterinäre. Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrung liebend gerne.