Virbac Recharge

Marke: Virbac

Virbac Recharge

Marke: Virbac

Virbac Recharge hält die Flüssigkeit und Elektrolyte Ihres Pferdes im Gleichgewicht.

40,95

Nicht vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 358 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

Recharge von Virbac ist ein leckeres Sportgetränk für Pferde: eine konzentrierte Lösung aus Elektrolyten und Glukose. Virbac Recharge sorgt bei einem Mangel durch Schwitzen bei starker Belastung, Wettkämpfen und beim Transport von (Sport-)Pferden und weichem Darminhalt für eine sofortige Wiederauffüllung von Flüssigkeit und Elektrolyten. Die Zusammensetzung ist mit der von Pferdeschweiß vergleichbar und enthält zusätzlich Glukose zur sofortigen Energieergänzung. Durch die schnelle Wiederauffüllung der Elektrolyte wird die Wasseraufnahme angeregt.

Eigenschaften

  • Stellt sofort die Elektrolytkonzentration wieder her, stimuliert die Wasseraufnahme und Rehydrierung;
  • Enthält Glukose zur Energiegewinnung und Unterstützung der Elektrolytaufnahme;
  • Stimuliert den natürlichen Durstreiz des Pferdes;
  • Flüssigkeit mit leckerem Apfelgeschmack.

Virbac Recharge wird empfohlen für:

  • (Sport-)Pferde vor, während oder nach dem Transport;
  • Nach Elektrolytverlust durch Schwitzen;
  • Rehydrierung nach Krankheit oder Durchfall;
  • Pferde, die Symptome einer Dehydrierung zeigen, wie z. B. einen „gezogenen Bauch“.

Anwendung und Dosierung

Recharge kann mit sauberem, frischem Trinkwasser verdünnt werden, um eine isotonische Lösung zu erhalten. Die empfohlene Dosierung gilt für ein Pferd mit einem Gewicht von 450–500 kg. Bei Ponys unter 350 kg sollte die halbe Dosierung verwendet werden.

  • Ausdauer: 60-80 ml oral, während der Fahrt oder an Kontrollpunkten, mit einer Spritze auf den Zungenrücken verabreichen, sofern sofort sauberes, frisches Trinkwasser zur Verfügung steht.
  • Transport – Hitze – Langstrecken: 40–60 ml auf den Zungenrücken in Kombination mit Trinkwasser alle 30–60 Minuten vor dem Transport. Während des Transports und bei Bedarf alle 2–3 Stunden wiederholen. Transport – Hitze – lange Strecken: 40–60 ml auf den Zungenrücken in Kombination mit Trinkwasser alle 30–60 Minuten vor dem Transport. Wiederholen Sie dies alle 2-3 Stunden während des Transports und bei Bedarf bei der Ankunft.

Zusammensetzung

Chloride, Phosphat, Glucose, Kalium, Natrium, Magnesium

Inhalt

1 Liter (16 Dosen)

Packungsbeilage

Dieses Produkt wird nicht von einer Packungsbeilage begleitet.

Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.