Milprazon Chewable Katze

Milprazon Chewable Katze

Marke: Milprazon

Eine schmackhafte Kautablette für ausgewachsene Katzen und Kätzchen zur Bekämpfung der häufigsten Würmer.

Ab

Lieferzeit:

Große Katze >2kg - 2 Tabletten
Große Katze >2kg - 2 Tabletten
Kleine Katze >0,5kg - 4 Tabletten
Große Katze >2kg - 4 Tabletten

Vorrätig

Nicht vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 351 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

Milprazon Chewable ist ein schmackhaftes Entwurmungsmittel und wirkt gegen Spulwürmer, Hakenwürmer und Bandwürmer. Diese Tabletten können auch zur Vorbeugung einer Herzwurmerkrankung eingesetzt werden. Die Tabletten haben einen Lebergeschmack, was die Akzeptanzchancen deutlich erhöht. In den meisten Fällen frisst die Katze es sofort!

Eigenschaften

  • Eine leckere Kautablette für erwachsene Katzen und Kätzchen;
  • Wirkt gegen Spulwürmer, Hakenwürmer und Bandwürmer;
  • Kann auch zur Vorbeugung von Herzwurmerkrankungen eingesetzt werden.

Anwendung und Dosierung

Milprazon Chewable 4 mg/10 mg – Kleine Katze: Für kleine Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen und mit einem Mindestgewicht von 0,5 kg.

Milprazon Chewable 16 mg/40 mg – Große Katze: für Katzen ab 2 kg.

  • Katzen von 0,5 bis 1 kg: 0,5 Tablette Milprazon Kleine Katze
  • Katzen von 1 bis 2 kg: 1 Tablette Milprazon Kleine Katze
  • Katzen von 2 bis 4 kg: 0,5 Tablette Milprazon Große Katze
  • Katzen von 4 bis 8 kg: 1 Tablette Milprazon Große Katze
  • Katzen von 8 bis 12 kg: 1,5 Tabletten Milprazon Große Katze

In vielen Fällen frisst die Katze die Tablette freiwillig. Geben Sie die Tablette immer zu oder nach einer Mahlzeit.
Wenn Ihre Katze es nicht fressen möchte, kann es auch direkt ins Maul verabreicht werden.

Zusammensetzung

Milbemycinoxim, Praziquantel

Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.