Iceland Pet Omega-3 Oil

Iceland Pet Omega-3 Oil

Marke: Iceland Pet

Ergänzungsfuttermittel, das die allgemeine Verfassung Ihres Hundes unterstützt.

Ab

Lieferzeit:

250 ml
250 ml
500 ml
1000 ml

Vorrätig

Nicht vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 358 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

Omega-3-Öl von Island Pet enthält einen hohen Gehalt an Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). Diese Omega-3-Fettsäuren wirken sich positiv auf die Gesundheit und Gelenke Ihres Hundes aus, tragen zu einem gesunden Fell bei und unterstützen das Gehirn. Omega-3-Öl von Island Pet wird aus hochwertigen, wild gefangenen Sardellen und Sardinen aus den Gewässern vor Island hergestellt. Da diese Fische tief im Meer leben, haben sie eine dickere Fettschicht. Dadurch wird auch sichergestellt, dass der Fisch reich an Omega-3-Fettsäuren ist.

Eigenschaften

  • Wohltuende Wirkung auf die Gelenke;
  • Trägt zu einem gesunden und glänzenden Fell bei;
  • Unterstützt das Gehirn;
  • Vollgepackt mit Omega-3-Fettsäuren;
  • Mit einem hohen Gehalt an EPA und DHA.

Anwendung und Dosierung

1 Mal täglich

  • Katzen und Hunde von 1 bis 10 kg: 1 Teelöffel über das Futter oder 5 ml mit einer Spritze direkt ins Maul verabreichen.
  • Hunde von 10 bis 20 kg: 2 Teelöffel über das Futter oder 10 ml mit einer Spritze direkt ins Maul verabreichen.
  • Hunde von 20 bis 50 kg: 3 Teelöffel über das Futter oder 15 ml mit einer Spritze direkt ins Maul verabreichen.
  • Hunde über 50 kg: 4 Teelöffel über das Futter oder 20 ml mit einer Spritze direkt ins Maul verabreichen.

Zusammensetzung

Omega-3-Öl wird aus Sardellen und Sardinen mit einer hohen Konzentration an EPA (644 mg) und DHA (414 mg) pro 5 ml gewonnen.

Packungsbeilage

Dieses Produkt wird nicht von einer Packungsbeilage begleitet.

Tipps vom Tierarzt

.

Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.