Iso-Gel

Iso-Gel

Marke: Aesculaap

Iso-Gel ist ein sinnvolles Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen, das die Darmfunktion reguliert.

22,50

Lieferzeit:

Vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 358 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

Iso-Gel ist ein ergänzendes Diätfutter zur unterstützenden Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden bei Hunden und Katzen. Iso-Gel eignet sich sehr gut zur unterstützenden Behandlung von Verstopfungsbeschwerden, Durchfall und einem gereizten Magen-Darm-Trakt. Aufgrund der einzigartigen Granulatform verfügen Iso-Gel-Granulate über ein hohes Wasserbindungsvermögen, wodurch sie sowohl bei Durchfall- als auch bei Verstopfungsbeschwerden eingesetzt werden können. Darüber hinaus kann Iso-Gel auch bei Welpen und Kätzchen angewendet werden.

Eigenschaften

  • Unterstützt die Behandlung akuter intestinaler Resorptionsstörungen bei Hunden und Katzen, wie z. B. akutem Durchfall.
  • Durch die Regulierung der Darmfunktion kann Iso-Gel auch bei Verstopfung beispielsweise aufgrund von Haarballen oder Dammhernien oder nach der Entfernung der Analdrüse eingesetzt werden.
  • Verlängert kurze Transitzeiten bei Tieren mit Durchfall und verkürzt lange Transitzeiten bei Tieren, die unter Verstopfung leiden.

Anwendung und Dosierung

Die Dosierung von Iso-Gel ist Richtwert und kann an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

  • Hund: 2-5 Teelöffel à ca. 3 ml, 1 bis 2 mal täglich zum Futter.
  • Katze: 2 Teelöffel à ca. 3 ml, 1 bis 2 mal täglich über das Futter.

Empfohlene Anwendungsdauer: 1-2 Wochen. Diese Anwendungsdauer kann in Absprache mit Ihrem Tierarzt geändert werden.

Zusammensetzung

Iso-Gel ist ein Granulat, das zu 90 % (w/w trocken) aus Ispaghula besteht. 10 % bestehen aus E223, E127, E218, E216 und Phosphor.

Inhalt

100 Gramm

Packungsbeilage
Tipps vom Tierarzt

Verwenden Sie Iso-Gel nicht bei Tieren mit Bauchschmerzen, Erbrechen oder Darmverschluss.

Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.