Panacur KH-Tabletten

Marke: Panacur

Panacur KH-Tabletten

Marke: Panacur

Breitspektrum-Anthelminthikum, wirksam gegen Giardia

Ab 9,95

Lieferzeit:

Panacur kh 250 mg
Panacur kh 250 mg
Panacur kh 500 mg

Vorrätig

Nicht vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,8/10 von 50 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €49

Gratis Versand ab €49

Unsere Standardversandkosten betragen €3,95.

Produktinformation

Panacur ist ein breit wirkendes Anthelminthikum für Hunde und Katzen und wird als Wurmkur an 3 aufeinander folgenden Tagen angewendet, um die maximale Wirkung der Entwurmung zu erzielen.

Panacur arbeitet gegen die häufigsten Würmer und gegen alle Stadien der Würmer, bekämpft also sowohl unreife als auch erwachsene Würmer. Darüber hinaus ist Panacur registriert gegen Giardia Giardia ist ein Darmparasit, der heutzutage sowohl bei Tieren als auch bei Menschen immer häufiger vorkommt.

Hinweis

Infektionen mit reel-, Haken-,Peitsche und Bandwürmer bei kleinen Haustieren.

Der Wirkstoff in Panacur ist Fenbendazol und hat Wirkung

  • beim Hund auf dem Magen Parasiten : Spülung – , Haken- ,Peitsche und Bandwürmer
  • bei der Katze auf Magenparasiten: Spulwürmer, Hakenwürmer und Bandwürmer

Dosierung

Die Tabletten können direkt in den Mund verabreicht werden, zerbröckelt durch die Nahrung oder durch die Nahrung nach dem Auflösen in Wasser.

Hund und Katze:

  • Panacur KH 250 mg: 1 Tablette pro 5 kg Körpergewicht für 3 Tage
  • Panacur KH 500 mg: 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht für 3 Tage
Panacur wird durch den neutralen Geruch und Geschmack der Tabletten sehr gut absorbiert, selbst von wählerischen Katzen.

Verwenden Sie

Sie können die Tabletten direkt in den Mund geben, durch das Essen zerbröckeln oder sie in Wasser auflösen und dann über das Essen geben.

Warnung

Nicht während der Schwangerschaft anwenden.

Inhalt

10 Tabletten
Packungsbeilage
Tipps vom Tierarzt

 

Ist Ihr Haustier regelmäßig entwurmt? Um eine Kontamination der Familie und des Tieres zu verhindern, raten wir Wurm-Brauch.Vergessen Sie nicht, Ihr Haustier zusätzlich zur Entwurmung monatlich zu entwurmen. Vlies. Flöhe sind die Wirte von Wurmeiern, so dass Flöhe Haustiere mit Würmern infizieren können.