Sensipharm – Feelings Control

Sensipharm - Feelings Control

Marke: Sensipharm

Ein beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel auf Basis chinesischer Kräuter für Hunde, Katzen und Pferde. Hilft bei Stress, Angst, Trauma, Aggression, Nervosität, Angst und anderen Verhaltensproblemen.

Ab

Lieferzeit:

Hund (& Katze) - 90 Tabletten
Hund (& Katze) - 90 Tabletten
Pferd - 180 Tabletten

Vorrätig

Nicht vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 358 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

Feelings Control ist ein einzigartiges beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde, Katzen und Pferde auf Basis chinesischer Kräuter. Diese Verhaltensformel ist 100 % natürlich und sehr wirksam bei Stress und Anstrengung, ohne dass das Tier benommen wird. Ideal für (traumatische) Situationen wie z. Training, Wettkämpfe, Langzeittransporte, Reisen, Tierarztbesuche oder Silvester mit Feuerwerk!

Eigenschaften

  • Bei Stress/Anspannung (als Umstand, z. B. in Stresssituationen);
  • Hilft bei psychischem Druck und Anstrengung;
  • Hilft bei unruhigem oder angespanntem Gefühl;
  • Hilft bei einem nervösen Gefühl;
  • Gut für die Konzentration;

Anwendung und Dosierung

Feelings Control kann allen Haustieren jeden Alters verabreicht werden, einschließlich Welpen und Kätzchen. Die Tabletten haben keinen besonderen Geschmack oder Geruch und können aus der Hand gegeben oder in etwas Leckerem oder durch das Essen „versteckt“ werden.

  • Kleine Haustiere (einschließlich Katzen und kleine Hunde) bis 5 kg Körpergewicht: 2 mal täglich 1 Tablette zu 250 mg. oral geben. Wenn das gewünschte Ergebnis beispielsweise nach 1 bis 2 Wochen erreicht wird, kann die Dosis reduziert werden.
  • Hunde ab 5 Kilo Körpergewicht: 0,5 Tablette zu 1000 mg pro 5 kg Körpergewicht oral. Wenn das gewünschte Ergebnis beispielsweise nach 1 bis 2 Wochen erreicht wird, kann die Dosis reduziert werden.
  • Pferde und Ponys: 1 bis 2 mal täglich 1 bis 4 Tabletten oral, je nach Gewicht und Zustand. Für ein durchschnittliches Pferd wird empfohlen, mit 8 Tabletten pro Tag zu beginnen.

Komposition

Ziziphus, Austernschale, Anemarrhena, Ligusticum, Flügelblume, Poria Cocos, Süßholz, Kartoffelstärke und Magnesiumstearat. Zusatzstoffe: Siliziumdioxid und mikrokristalline Cellulose.

Inhalt

  • Hund(&Katze) – 90 Tabletten á 1000 mg
  • Pferd/Pony – 180 Tabletten á 1000 mg
Packungsbeilage

Dieses Produkt wird nicht von einer Packungsbeilage begleitet.

Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.