Lacrisan Kunsttränen

Marke: Alfasan

Lacrisan Kunsttränen

Marke: Alfasan

Lacrisan Kunsttränen kann bei trockenen Augen eingesetzt werden, zum Beispiel aufgrund einer unzureichenden Tränenproduktion. Lacrisan eignet sich auch zur Reinigung der Augen und Tränenstreifen. Die Tropfflasche erleichtert auch die Verabreichung in das Auge Ihres Hundes oder Ihrer Katze.

18,95

Lieferzeit:

Vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 358 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

Lacrisan Kunsttränen kann bei trockenen Augen eingesetzt werden, zum Beispiel aufgrund einer unzureichenden Tränenproduktion. Lacrisan eignet sich auch zur Reinigung der Augen und Tränenstreifen. Die Tropfflasche erleichtert auch die Verabreichung in das Auge Ihres Hundes oder Ihrer Katze. Die Tropfen können auch für Augenuntersuchungen (Gonioskopie), zur Reinigung der Augen und zur Vorbeugung und Entfernung von Tränenstreifen verwendet werden.

Eigenschaften

  • Kann bei unzureichender Tränenproduktion verwendet werden.
  • Geeignet für die Reinigung der Augen.
  • Kann für Aufreißstreifen verwendet werden.

Anwendung und Dosierung

Die Tropfen werden mit dem Tropffläschchen lokal auf das Auge getropft. Wichtig ist, dass die Spitze der Pipette nicht mit dem Auge oder den Wimpern in Berührung kommt.

  • Um die Augen feucht zu halten, wenn die eigene Tränenproduktion nicht ausreicht: 1 oder mehrere Tropfen auf das Auge auftragen, bis zu 1 Tropfen pro Stunde.
  • Befeuchtung der Augen, wenn sich die Augenlider während der Narkose nicht schließen: Tragen Sie einige Tropfen auf das Auge auf.
  • Reinigung der Augen und Entfernung von Noppen: 1 oder mehrere Tropfen auf das Auge auftragen.
  • Zur Vorbeugung von Tränenstreifen: 2 bis 3 mal täglich 1 bis 2 Tropfen auf das Auge auftragen.
  • Um Tränenstreifen zu entfernen: Geben Sie Lacrisan auf einen Wattebausch und reinigen Sie damit die Augenpartie.

Zusammensetzung

Lacrisan enthält ein Cellulosederivat und Polyvidon. Beide Substanzen erhöhen die Viskosität des Tränenfilms.

Inhalt

Tropfflasche mit 10 ml

Tipps vom Tierarzt

Nach dem Öffnen 30 Tage haltbar.
Im Dunkeln bei Raumtemperatur (15°C – 25°C) lagern.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen