Iverdrop
Iverdrop
Iverdrop
Iverdrop

bekämpft Milben, Sittichkrätze und Kalkbeine

12,50

Lieferzeit:

Vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 7,9/10 von 199 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €49

Gratis Versand ab €49

Unsere Standardversandkosten betragen €3,95.

pdp-animals-2
Produktinformation

Iverdrop ist eine Lösung, die einfach mit einem Tropfen in den Hals verabreicht werden kann. Sie wirkt gegen Milben und Läuse bei Vögeln und Tauben.

Hinweis

  • Milben
  • Sittich-Schorf
  • Luftrohrmilbe und Luftsackmilbe
  • Lindenbeine
  • Bloedluis
  • Welle und Federschloss

Kontraindikation

Nicht verwenden, wenn Ihr Tier überempfindlich auf Ivermectin reagiert. Vincetaceen können überempfindlich auf Ivermectin reagieren.

Verwaltung

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage. Verwenden Sie das Produkt nach Rücksprache mit Ihrem Tierarzt. Die Packung enthält einen Tropfenzähler, so dass Sie es leicht dosieren können. Sie können den Tropfen auf die Haut im Nacken auftragen. Wenn Sie mehr Tropfen verabreichen müssen, können Sie die Tropfen auch unter den Flügeln oder auf den Rumpf auftragen. Drücken Sie die Federn so weit wie möglich beiseite. Nach 4 Wochen können Sie die Behandlung wiederholen, um eine Rekontamination zu verhindern. Behandeln Sie die Vögel 1 bis 2 Monate vor der Brutzeit, um eine Kontamination des Nestes zu verhindern. Wenn Ihre Vögel Luftröhrenmilben oder Krätze haben, sollten Sie alle Vögel in der Voliere behandeln und die Voliere gründlich reinigen.

Dosierung

Kanarienvögel, tropische Vögel: 1 Tropfen
Sittiche und größere Vögel: 2 Tropfen

Inhalt

10 ml mit Tropfenzähler

behalten

Bei Raumtemperatur, nicht im Kühl- oder Gefrierschrank

Packungsbeilage

Dieses Produkt wird nicht von einer Packungsbeilage begleitet.

Tipps vom Tierarzt

.