Aplazyl

Marke: Prodivet

Aplazyl

Marke: Prodivet

Ergänzungsfuttermittel

Ab 36,25

Lieferzeit:

Aplazyl - 60 Tabletten
Aplazyl - 60 Tabletten
Aplazyl - 120 Tabletten
Aplazyl - 300 Tabletten
Aplazyl - 600 Tabletten

Vorrätig

Nicht vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,9/10 von 66 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €49

Gratis Versand ab €49

Unsere Standardversandkosten betragen €3,95.

Produktinformation

Aplazyl

Zur Unterstützung der Gelenkfunktion Ihres Hundes oder Ihrer Katze gibt es Aplazyl. Die Tabletten enthalten Chondroitinsulfat, Glucosaminsulfat und sind reich an Omega-3-Fischöl. Diese Inhaltsstoffe tragen zur Schmierung der Gelenke und zum Erhalt gesunder Knorpel bei. Aplazyl kann Welpen, trächtigen Katzen, Hunden und Katzen verabreicht werden.

Indikationen

Sie können Ihrem Hund oder Ihrer Katze Aplazyl geben, wenn er oder sie Aplazyl hat:

  • hat Schwierigkeiten, morgens aufzustehen
  • ist weniger aktiv als üblich
  • braucht mehr Zeit, um anzufangen
  • hinkt beim Gehen hinterher
  • hat einen steifen Gang

Dosierung

  • Welpen in der Wachstumsphase (zwischen 6 Wochen und 6 Monaten): ½ Tablette pro Tag.
  • Wiederherstellungshunde, Sporthunde, Hunde mit Steifheitssymptomen: 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht pro Tag für 1 bis 2 Monate.
  • Ältere Rüden, trächtige Hündinnen: <20 kg: 1 Tablette pro Tag.
  • Ältere Rüden, trächtige Hündinnen: >20 kg: 2 Tabletten pro Tag. Diese Menge an Tabletten kann dauerhaft verabreicht werden.
  • Genesende Katzen, ältere Katzen, Katzen mit Steifheitssymptomen: pro 5 kg Körpergewicht ½ Tablette pro Tag über 12 Wochen.
  • Trächtige Katzen: pro 5 kg Körpergewicht ½ Tablette pro Tag. Achtung: Diese Dosierung kann 30 Tage vor und 60 Tage nach dem Wurf verabreicht werden.

Inhalt

Aplazyl ist in Packungen mit 60, 120, 300 oder 600 Tabletten erhältlich.

Packungsbeilage

Dieses Produkt wird nicht von einer Packungsbeilage begleitet.