AA Ohrenreiniger

Marke: AA

AA Ohrenreiniger

Marke: AA

Der AA Ohrenreiniger® löst Ohrenschmalz und entfettet die Ohren mit Propylenglykol. Dieser Ohrenreiniger befeuchtet auch die empfindliche Haut in den Ohren Ihres Hundes.

17,50

Lieferzeit:

Vorrätig

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,2/10 von 351 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €69,95

Hermes versand logo

Gratis Versand ab €69,95

Standardversandkosten € 6,95 (DE, NL & BE) Versandkosten € 20,- (FR, ES, GB, PT, AU, CH)

pdp-animals-2
Produktinformation

AA Vet’s Ohrenreiniger ist ein mildes und wirksames Mittel zum Auflösen von Ohrenschmalz und zum Entfetten der Ohren dank der Verwendung von Propylenglykol. Durch die Verwendung von Menthol in diesem Ohrenreiniger wird die (empfindliche) Haut in den Ohren gekühlt und beruhigt.

Eigenschaften

  • Mildes und wirksames Mittel zur Reinigung der Ohren;
  • Mit Menthol zur Kühlung und Beruhigung der Haut;
  • Löst Ohrenschmalz und Fettigkeit;
  • Der Ohrenreiniger hat einen ausgeglichenen pH-Wert, sodass er dem natürlichen pH-Wert der Haut so nahe wie möglich kommt.

Anwendung und Dosierung

  • Tragen Sie AA Ohrenreiniger® 1 bis 2 Mal pro Woche oder nach Anweisung Ihres Tierarztes auf.
  • Fragen Sie einen Tierarzt um Rat, wenn das Ohr des Hundes schmerzt oder die Ohrenschmalzproduktion zugenommen hat.

Zusammensetzung

Mentholkristalle, Chlorothymol, Natriumlaurylsulfat, Zitronensäure, Tromethamin, Natrium-EDTA, Isopropano, Glycerin, Aqua

Inhalt

100 ml

Packungsbeilage

Für dieses Produkt gilt keine Packungsbeilage.

Tipps vom Tierarzt

Wichtige Informationen

  • Unter 25 °C im dicht verschlossenen Originalbehälter und außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern lagern.
  • Nach dem Öffnen der Flasche ist AA Ear Cleaner® 2 Monate haltbar.
  • Nicht für Katzen geeignet.
  • Nicht geeignet für Hunde mit (möglicher) Trommelfellperforation.
Haben Sie Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an einen unserer Tierärzte oder Paraveterinäre.