Effitex spot-on

Marke: Effitix

Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,9/10 von 64 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €49

Gratis Versand ab €49

Unsere Standardversandkosten betragen €3,95.

Produktinformation

Effitix für den Hund ist ohne Rezept nicht erhältlich und daher nur beim eigenen Tierarzt erhältlich!

Die folgenden rezeptfreien Floh- und Zeckenprodukte können mit verschiedenen Anthelminthika kombiniert werden.

Alternative Produkte

Wenn Sie auf den Namen des Produkts klicken, gelangen Sie direkt auf die Seite dieser Marke.

Vorteilshund
Spot-on aktiv gegen Flöhe für 3-4 Wochen. Der Wirkstoff dieses Produktes ist Imidacloprid.

Advantix
Advantix ist ein Anti-Flohmittel für den Hund, das mit einer Pipette aufgetragen wird. Advantix schützt Ihren Hund bis zu 4 Wochen vor Flöhen und hat auch eine abstoßende Wirkung gegen Zecken, Sandfliegen, Stechmücken und Stallfliegen. Sie werden innerhalb von 24 Stunden Ergebnisse haben.

Hundeliminieren
Spot-on aktiv gegen Flöhe und Zecken für 3-4 Wochen. Der Wirkstoff dieses Produktes ist Fipronil.

Fronthund
Spot-on aktiv gegen Flöhe und Zecken für 3-4 Wochen. Der Wirkstoff dieses Produktes ist Fipronil.

Frontlinien-Kombihund
Punktgenaues Kombinationspräparat gegen Flöhe und Zecken. Fipronil enthält neben dem Wirkstoff Fipronil auch (S)-Methopren, das Eier und Larven von Flöhen bekämpft, so dass der Infektionsdruck im Lebensumfeld Ihres Hundes abnimmt.

Scalibor-Zeichenband
Der Scalibor bietet 5 bis 6 Monate Schutz vor Zecken, Sandfliegen und Stechmücken.

RuhenderHund
Seresto ist ein Anti-Floh- und Zeckenband, das bis zu 8 Monate lang wirksam ist.

Tipps vom Tierarzt

Einige Produkte dürfen nicht frei verkauft werden und sind nur beim eigenen Tierarzt erhältlich, dies hat mit dem Channeling-Status des Produkts zu tun.
Aber was bedeutet ein Channeling-Status? Klicken Sie auf den/die Link(s), um mehr darüber zu erfahren.

Warum hat DIERENAPOTHEEK.nl nicht alle Medikamente?

Regeln für (Tier-)Medikamente